Campus Galli - Karolingische Klosterstadt Meßkirch
Campus Galli - Karolingische Klosterstadt Meßkirch  Logo

Campus Galli - Karolingische Klosterstadt Meßkirch

  • 15 - 30 Personen
  • Dauer 5 h
  • Verlängerbar bis 5,5 h

ab 20,00 €

Angebot anfordern

Über dieses Programm

WIR SCHUFTEN NACH PLAN: TAGESPROJEKT IM LAUFENDEN GESCHEHEN.


Es geht richtig zur Sache. Wir arbeiten im Gelände und an den Gebäuden.
Aus Weidenruten entstehen Flechtwände, die mit Lehmbewurf geschlossen werden. Zum Bau von
Palisaden werden kleinere Bäume gefällt, grob zugerichtet und in Gräben verankert. Lesesteinmauern werden aus Bruchsteinen zur Umgrenzung der Felder errichtet. Gearbeitet
wird, wo es nötig ist.

Alle Projekte ergeben sich aus dem Plan zum Aufbau der Klosterst ...

WIR SCHUFTEN NACH PLAN: TAGESPROJEKT IM LAUFENDEN GESCHEHEN.


Es geht richtig zur Sache. Wir arbeiten im Gelände und an den Gebäuden.
Aus Weidenruten entstehen Flechtwände, die mit Lehmbewurf geschlossen werden. Zum Bau von
Palisaden werden kleinere Bäume gefällt, grob zugerichtet und in Gräben verankert. Lesesteinmauern werden aus Bruchsteinen zur Umgrenzung der Felder errichtet. Gearbeitet
wird, wo es nötig ist.

Alle Projekte ergeben sich aus dem Plan zum Aufbau der Klosterstadt und haben Bestand. Jedes angefertigte Teil wird verbaut. Spaten und Schaufeln aus Holz, Fälläxte und Seile, Gerüste und
Handkarren; alle Werkzeuge entsprechen den Arbeitsmitteln des 9. Jahrhunderts. Für Gruppen, die es wissen wollen.

Natürlich gibt es hierfür reichlich zu essen. Für dieses Projekt ist eine Absprache besonders
wichtig, damit die Hilfe angekündigt wird und dann altersgerecht gearbeitet werden kann.

ALTER: Ab der 3. Klasse

weiter lesen

weniger lesen


Verfügbare Tage

  • Dienstag
  • Mittwoch
  • Donnerstag
  • Freitag

Programmart

  • Erlebnispädagogik

Treffpunkt – Campus Galli - Karolingische Klosterstadt Meßkirch

Hackenberg 92
88605 Meßkirch
Bodensee-Oberschwaben
Deutschland



Unverbindliches Angebot anfordern