Reinhardt-Jugendherberge Heilbronn
Reinhardt-Jugendherberge Heilbronn Logo

Reinhardt-Jugendherberge Heilbronn

Heilbronn, Baden-Württemberg, Deutschland, Region Stuttgart

  • 23 Zimmer
  • 110 Betten
  • FR | HP | VP
  • 3 Gruppenräume
  • 2.6Gesamtbewertung

ab 20,30 €

Angebot anfordern

Über die Unterkunft

Die Reinhardt-Jugendherberge Heilbronn liegt im Grünen, am östlichen Stadtrand am Trappensee. Das wunderschöne Städtchen Heilbronn liegt am Neckar, am Fuße der Löwensteiner Berge. Ein idealer Ausgangspunkt für zahlreiche Freizeit- und Ausflugsziele.

AUSSTATTUNG:
110 Betten in 23 Zimmern
davon überwiegend Sechsbettzimmer
8 Betreuerzimmer
3 Gemeinschaftsräume
Halle mit offenem Kamin
Mehrzweckraum mit Tischtennisplatte und Fußballki ...

Die Reinhardt-Jugendherberge Heilbronn liegt im Grünen, am östlichen Stadtrand am Trappensee. Das wunderschöne Städtchen Heilbronn liegt am Neckar, am Fuße der Löwensteiner Berge. Ein idealer Ausgangspunkt für zahlreiche Freizeit- und Ausflugsziele.

AUSSTATTUNG:
110 Betten in 23 Zimmern
davon überwiegend Sechsbettzimmer
8 Betreuerzimmer
3 Gemeinschaftsräume
Halle mit offenem Kamin
Mehrzweckraum mit Tischtennisplatte und Fußballkicker
großer Speiseraum
Waschmaschine und Trockner für Gäste
abschließbarer Fahrradkeller
Außentischtennis
Spiel- und Liegewiese

Wir bieten auch ausgearbeitete Programme für Ihre Klassenfahrt an. Selbstverständlich können Sie sich auch Ihr eigenes Programm aus unseren Programmbausteinen zusammenstellen, sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne. Nähere Informationen auch auf unserer Homepage.

Senden Sie uns einfach eine Anfrage über das u.a. Kontaktformular und wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot. Oder nutzen Sie den Link (oben rechts) um direkt zu buchen.

Wir freuen uns Sie und Ihre Klasse begrüßen zu dürfen.

Beschreibung

WINTERRABATT-AKTION:
Aktionszeiträume: 1. November 2015 bis 29. Februar 2016 und 1. November 2016 bis 28. Februar 2017
Schulklassen und Gruppen mit min. 20 Personen erhalten eine Ermäßigung von 15% auf ihren Aufenthalt

Besonderheiten der Reinhardt-Jugendherberge Heilbronn:
- Lage mitten im Grünen am östlichen Stadtrand Heilbronns, ca. 2,5 km vom Stadtzentrum entfernt
- 2 Gemeinschaftsräume für 25 bis 36 Personen sowie ein Freizeitraum
- Skaterstrecke
- Ruder- und Tretbootverleih in der Nähe
- zahlreiche Freizeit- und Ausflugsziele in der näheren Umgebung

DJH-MITGLIEDSCHAFT
Unterwegs in Deutschland und der Welt.
Als DJH-Mitglied stehen Ihnen allein in Deutschland 530 und weltweit sogar 4.500 Jugendherbergen offen. Schulen, Gruppen, Vereine und Firmen beantragen die körperschaftliche Mitgliedschaft schriftlich bei ihrem zuständigen DJH Landesverband.

GUT ZU WISSEN:
Das Haus ist von 7:00 bis 22:00 Uhr geöffnet
Die Rezeption ist von 7:30 bis 11:00 Uhr und von 17:00 bis 22:00 Uhr geöffnet
Checkin ist von 17:00 bis 21:30 Uhr
Ganzjährig geöffnet
Für Lehrerinnen und Lehrer (mit Gruppenkarte) gelten auch im Ein- oder Zweibettzimmer die Preise für Junioren.

UNSERE JUGENDHERBERGEN IM LÄNDLE:
Wälder? Berge? Seeblick? Kein Problem: Vom Schwarzwald zur Schwäbischen Alb, vom Bodensee nach Heidelberg. In Baden-Württemberg gibt es alles für perfekte und spannende Klassenfahrten. Die modern ausgestatteten Jugendherbergen in Baden-Württemberg in touristischen Top-Lagen mit zeitgemäßem Service bieten für jeden das Passende.

Umgebung

Freizeit in der Nähe:
- Skaten ohne Ende; Durch die ganze Stadt oder auf einer der Skateranlagen
- Ruder- und Tretbootverleih
- Kino (3 km)
- Theater (3 km)
- Museen (3,5 km)
- Hallenbad Soleo; Hier scheint die Sonne das ganze Jahr (3,5 km)
- Eissporthalle; Egal ob Eishockeyspieler, Schlittschuhläufer, Eisprinzessin oder Zuschauer - in dem Eisstadion der SWH hat jeder seinen Spaß! (3,5 km)
- Trampoline; Der In- und Outdoorspielplatz für Groß und Klein (5,5 km)
- Freibad; Ein Sprung ins kühle Nass tut gut! (6,5 km)

Wandern - Natur pur:
- Köpfertal mit Köpferbrunnenanlage (1 Std.); Mit dem Köpfertal im Südosten der Stadt liegt hier ein Naturschutzgebiet vor der Haustüre, das viele naturkundliche, geschichtliche und kulturelle Besonderheiten aufweist.
- Schweinsberg mit Schweinsbergturm (1 Std.); 372,8 Meter hohe Erhebung östlich von Heilbronn mit mehreren Grabhügeln aus der Bronzezeit und Aussichtsturm.
- Weinsberg mit Burgruine Weibertreu (2 Std.); Wunderschön in Weinbergen gelegene Burgruine aus dem frühen 11. Jahrhundert.
- Wartberg (2 Std.); Ein 308 Meter hoher Berg dessen im Mittelalter errichteter Wartturm dem Berg seinen heutigen Namen gegeben hat.
- Burg Stettenfels, Untergruppenbach (3 Std.); Hoch über Untergruppenbach thront die Burg die im 11. Jahrhundert erbaut wurde.
- Regiswindiskapelle, Lauffen am Neckar (4 Std.); Die Kapelle ist ein quadratischer Bau des 13. Jahrhunderts mit einem achteckigen pyramidenförmigen Dach und einem aus derselben Zeit stammenden Choranbau.
- Kaiserpfalz Bad Wimpfen (5 Std.)

Ausflugsziele:
- Experimenta Heilbronn (5 km); 150 Exponate warten in vier Themenwelten darauf entdeckt zu werden. In den Talentschmieden kann jeder Besucher seine Talente aus den unterschiedlichen Bereichen entdecken, entwickeln und vertiefen.
- Erlebnisbad Aquatoll (8 km); Unter der riesigen Glaskuppel inmitten tropischer Pflanzen und natürlichem Felsgestein die vielfältigsten Möglichkeiten für feuchtfröhlichen oder auch geruhsamen Badespaß erleben.
- Zweirad-Museum Neckarsulm (8 km); Erleben Sie im Deutschen Zweirad- und NSU-Museum Neckarsulm einen faszinierenden Streifzug durch die Fahrrad- und Motorradgeschichte.
- Breitenauer See (15 km); Badesee und Naherholungsgebiet mit vielen Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung.
- Freizeitpark Tripsdrill (25 km); Erleben Sie über 100 rasante und gemütliche Attraktionen für Jung und Alt im schwäbischen Stil. Auch der Besuch im Wildpark Stromberg lohnt sich für die ganze Familie.
- Salzbergwerk Bad Friedrichshall (20 km); Erleben Sie in 180 m unter der Erde die Welt des Salzes.
- Burg Guttenberg mit Greifvogelwarte (30 km); Der Ort für ein leckeres Rittermahl, Ritteressen und allerley Spectaculum - mit Burgmuseum, Greifenwarte, Burgschenke und vielerley Angeboten.
- Autotechnikmuseum Sinsheim (30 km); Das Museum für alt und jung hat mehr als 3.000 Exponate auf einer Fläche von über 50.000 qm.
- Ludwigsburger Schloss (35 km); Eine der größten barocken Schlossanlagen Deutschlands die zwischen 1704 und 1733 errichtet wurde. Angeschlossen ist auch ein wunderschöner Märchengarten.
- Stuttgarter Wilhelma (45 km); Besuchen Sie die Wilhelma: mit 30 ha Größe der zweitartenreichste Zoo Deutschlands. Auch der angeschlossene botanische Garten darin ist sehenswert.
- Klosteranlage Maulbronn (50 km); Ein Besuch im UNESCO Weltkulturerbe lohnt sich. Sie gilt als die am besten erhaltene mittelalterliche Klosteranlage nördlich der Alpen.

weiter lesen

weniger lesen

Bilder – Reinhardt-Jugendherberge Heilbronn
  • Reinhardt-Jugendherberge Heilbronn
  • Reinhardt-Jugendherberge Heilbronn
  • Reinhardt-Jugendherberge Heilbronn
  • Reinhardt-Jugendherberge Heilbronn
  • Reinhardt-Jugendherberge Heilbronn
  • Reinhardt-Jugendherberge Heilbronn

Ausstattung

  • Vegetarische Kost mgl.
  • Allergikerkost mgl.
  • Schweinefleischlose Kost mgl.
  • Freizeitprogramme
  • Pauschalangebote
  • Waschmöglichkeit für Kleidung
  • Seminartechnik
  • WIFI
  • Tischtennis
  • Kicker
  • Bettwäsche vorhanden

Zimmer

  • 110Betten Gesamt
  • 6Zimmer mit 2 Betten
  • 2Zimmer mit 4 Betten
  • 15Zimmer mit 6 Betten

Gruppen-/Seminarräume

  • 3Räume Gesamt
  • 3Räume » bis 50 Personen

Preise und Verpflegung

  • (FR) Frühstück: 20,30 € bis 20,30 €
  • (HP) Halbpension: 25,70 € bis 25,70 €
  • (VP) Vollpension: 27,20 € bis 29,00 €

Lage – Reinhardt-Jugendherberge Heilbronn

Schirrmannstraße 9, 74074, Heilbronn
Nachricht senden

Tel. 07131 172961
Webseite der Unterkunft

Bewertung – Reinhardt-Jugendherberge Heilbronn (1)

  • Zustand
  • Sauberkeit
  • Freundlichkeit
  • Verpflegung
  • Lage
2.6 /5
Gesamtnote
0%
Weiterempfehlung
Unterkunft bewerten

Unverbindliches Angebot anfordern

Bewertungen (1 von 1)

2.6 /5

Joseph
Gast

  • Zustand
  • Sauberkeit
  • Freundlichkeit
  • Verpflegung
  • Lage

Das Essen war geschmacklich nur schwer als solches zu identifizieren. Personal teils sehr nett, teils sehr unfreundlich. Zu wenige Steckdosen auf dem Zimmer!

03.06.2016