Esens und die Nordsee entdecken

Esens und die Nordsee entdecken

Esens-Bensersiel, Niedersachsen, Deutschland, Nordsee-Festland

  • 5 Tage
  • 4 Nächte vor Ort
  • Vollpension
  1. ca. 220 €

Angebot anfordern

Über die Reise

Maritime Abenteuer zwischen Strand und Meer, Seehundbänken und Inselträumen! Die jungen Forscher entdecken die Wunder des Watts und werden im Sielhafenmuseum zu Matrosen ausgebildet. Mit der „MS Freia“ geht es dann entlang der Seehundbänke nach Langeoog. Der Kapitän erklärt die Eigenarten des Wattenmeeres, stellt maritime Quizfragen und wirft das Schleppnetz aus. Außerdem: ein Besuch des Nationalpark-Hauses, eine Stadtführung und Party-Time in unserer Disco!

Angebot gil ...

Maritime Abenteuer zwischen Strand und Meer, Seehundbänken und Inselträumen! Die jungen Forscher entdecken die Wunder des Watts und werden im Sielhafenmuseum zu Matrosen ausgebildet. Mit der „MS Freia“ geht es dann entlang der Seehundbänke nach Langeoog. Der Kapitän erklärt die Eigenarten des Wattenmeeres, stellt maritime Quizfragen und wirft das Schleppnetz aus. Außerdem: ein Besuch des Nationalpark-Hauses, eine Stadtführung und Party-Time in unserer Disco!

Angebot gilt ganzjährig und richtet sich an die Sekundarstufen I und II.

Mehr Infos und Buchung:
www.jugendherberge.de/klassenfahrt/137

weiter lesen

weniger lesen

Unterkunft Jugendherberge Esens-Bensersiel
  • Jugendherberge Esens-Bensersiel
  • Jugendherberge Esens-Bensersiel
  • Jugendherberge Esens-Bensersiel
  • Jugendherberge Esens-Bensersiel
  • Jugendherberge Esens-Bensersiel
  • Jugendherberge Esens-Bensersiel
  • Jugendherberge Esens-Bensersiel
  • Jugendherberge Esens-Bensersiel
  • Jugendherberge Esens-Bensersiel
  • Jugendherberge Esens-Bensersiel
  • Jugendherberge Esens-Bensersiel
  • Jugendherberge Esens-Bensersiel
  • Jugendherberge Esens-Bensersiel
  • Jugendherberge Esens-Bensersiel
  • Jugendherberge Esens-Bensersiel
  • Jugendherberge Esens-Bensersiel
  • Jugendherberge Esens-Bensersiel
  • Jugendherberge Esens-Bensersiel
  • Jugendherberge Esens-Bensersiel

Im Preis enthalten: Leistungen

  • 1. Tag

    Anreise bis 17:00 Uhr, leckere Getränke zur Begrüßung. Nach einem warmen Abendessen erste Erkundung der Stadt auf eigene Faust.

  • 2. Tag

    Ausflug nach Carolinensiel ins Sielhafenmuseum. Dort beginnt die Matrosenausbildung. Hier lernt die Klasse im „Groot Huus“, was ein Plattbodenschiff ist, wie Segel gesetzt werden, wie Wind und Wetter die Segelschifffahrt beeinflussen, wie die Navigation funktioniert, was ein Seemann mit auf die Reise nimmt und natürlich auch wie Seemannsknoten gemacht werden. Die Teilnehmer der Matrosenausbildung erhalten bei Eignung eine Urkunde. Anschließend lernen die Kinder, was alles zu einem Kutter gehört. Jeder baut selbst einen, der dann mit nach Hause genommen werden darf. Nun besteht noch die Möglichkeit, ohne Führung das „Kapitänshaus“ und die „Alte Pastorei“ zu besuchen. (Dauer ca. 2,5 Stunden).
    Nach einer Mittagspause geht spannend weiter. Hier erfolgt zunächst eine Einführung und Besichtigung ins Nationalparkhaus. Am Nachmittag wandert die Gruppe von dort aus zum Strand nach Harlesiel (ca. 1 km), wo unter fachkundiger Führung eine Wattenmeererkundung/Wattwanderung erfolgt (Dauer ca. 2 Std.). Rückfahrt mit dem Bus ab Harlesiel.
    Warmes Abendessen in der Jugendherberge.

  • 3. Tag

    Nach dem Frühstück fährt die Klasse nach Dornumersiel (im Winter nach Bensersiel). Von dort geht es mit der MS Freia (im Winter mit dem Fährschiff) entlang der Seehundsbänke* nach Langeoog. Nach vier- bis fünfstündigem Landgang geht es mit der Inselbahn wieder zum Hafen. Auf der Rücktour erklärt Kapitän Axel Henke alles über die Eigenarten des Wattenmeeres, stellt maritime Quizfragen und wirft das Schleppnetz aus. (Helgoland statt Langeoog: 15,00 € Aufpreis, inkl. unterirdischer Bunkerführung).
    Am Abend gemeinsames Grillen im Freien.

  • 4. Tag

    Nach dem Frühstück beginnt die geführte Stadtführung mit Turmbesteigung. Die Mittagspause mit Lunchpaket kann auch zum Stadtbummel genutzt werden! Am Nachmittag geht es weiter mit der GPS-Mission Esens. Hierbei lotst ein GPS-Gerät die Teilnehmer durch Esens zu den kleinen, versteckten Schätzen der Stadt. An den einzelnen Stationen gilt es, verschiedene Aufgaben zu lösen. Dabei erfährt man nicht nur spannende Dinge über die Geschichte von Esens, sondern muss auch noch Cleverness und Kreativität beweisen, um am Ende die „Esenser Prüfung“ zu bestehen. Danach steht noch freie Zeit zur Verfügung, zum Stadtbummel in Esens oder zum Bolzen und Tischtennisspielen in der Jugendherberge.
    Am Abend heißt es dann Partytime in unserer Jugenddisco „Neptun“ im Partykeller. Jeder bekommt ein Freigetränk! Anschließend schauen wir uns im Filmraum gemeinsam Fotos vom Aufenthalt an und damit der Magen nicht knurrt gibt’s noch einen „Late-Night-Snack“.

  • 5. Tag

    Nach dem Frühstück geht es mit Lunchpaket, neuem Wissen und Erfahrungen um 9:00 Uhr wieder Richtung Heimat.


Im Preis enthalten: Programme

  • Esens und Nordsee

    Vier Ü/VP, Schifffahrt nach Langeoog, „Matrosenkurs“ im Sielhafenmuseum, Nationalpark-Haus, Wattwanderung, GPS-Mission, Stadtführung. Getränkeflasche, Diashow, Disco inklusive Freigetränk und Late-Night-Snack, Grillabend. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 22. Die Anreise ist Mo. möglich. Pro elf Personen bekommen Sie einen Freiplatz ab vier Ü/VP. Der Freiplatz enthält kostenlose Unterkunft und Verpflegung. Für jede Klasse gibt es maximal zwei Freiplätze.


Lage der Unterkunft: Grashauser Flage 2, 26427, Esens-Bensersiel



Unverbindliches Angebot anfordern