Reformation: Zentrum von Wissen und Macht

Reformation: Zentrum von Wissen und Macht

Nürnberg, Bayern, Deutschland, Franken

  • 3 Tage
  • 2 Nächte vor Ort
  • Vollpension
  1. ca. 99 €

Angebot anfordern

Über die Reise

Um 1500 ist Nürnberg ein Zentrum von Wissen und Macht. Handwerker entwickeln viele Neuerungen, die Reichstadt – eine der bedeutendsten Stützen des katholischen Kaisers – führt schon 1525 die Reformation ein. Konflikte sind vorprogrammiert, Nürnberg errichtet die seinerzeit modernsten Verteidigungsanlagen Europas.

Inspiriert durch Multimediaprojektionen erkunden die Schüler Orte der Reformation, erfahren welche Erfindungen der „Nürnberger Witz“ hervorbrachte und erku ...

Um 1500 ist Nürnberg ein Zentrum von Wissen und Macht. Handwerker entwickeln viele Neuerungen, die Reichstadt – eine der bedeutendsten Stützen des katholischen Kaisers – führt schon 1525 die Reformation ein. Konflikte sind vorprogrammiert, Nürnberg errichtet die seinerzeit modernsten Verteidigungsanlagen Europas.

Inspiriert durch Multimediaprojektionen erkunden die Schüler Orte der Reformation, erfahren welche Erfindungen der „Nürnberger Witz“ hervorbrachte und erkunden die faszinierenden Kasematten im Inneren des Burgbergs.

weiter lesen

weniger lesen

Unterkunft DJH-Jugendherberge Nürnberg
  • DJH-Jugendherberge Nürnberg
  • DJH-Jugendherberge Nürnberg
  • DJH-Jugendherberge Nürnberg
  • DJH-Jugendherberge Nürnberg
  • DJH-Jugendherberge Nürnberg
  • DJH-Jugendherberge Nürnberg
  • DJH-Jugendherberge Nürnberg
  • DJH-Jugendherberge Nürnberg
  • DJH-Jugendherberge Nürnberg
  • DJH-Jugendherberge Nürnberg
  • DJH-Jugendherberge Nürnberg
  • DJH-Jugendherberge Nürnberg
  • DJH-Jugendherberge Nürnberg
  • DJH-Jugendherberge Nürnberg

Im Preis enthalten: Programme

  • Filmmodul

    Einführung in die Thematik und Vorführung des Filmmoduls „Schatzsuche – dem Glauben auf der Spur“ oder „Medien und Macht“ im Multimediaraum der Kultur|Jugendherberge:
    Dauer: ca. 30 min.

  • Recherche

    Anschließend selbstständige Bearbeitung von Rechercheaufträgen in Kleingruppen an Originalschauplätzen in der Altstadt von Nürnberg und Vorbereitung von Kurzpräsentationen mit Hilfe von Fotoapparaten und den eigenen Smartphones (wenn vorhanden).

    Begleitete Präsentation in der Kultur|Jugendherberge inkl. Bearbeitung auf Laptops
    Dauer: ca. 3 Stunden

  • Filmmodul

    Vormittags: Filmmodul „Handwerk, Macht und Religion“: Dauer: 30 min.

  • Kasematten

    Anschließend Führung durch die Kasematten: Dauer: 1 h (BUCHBAR VOM 1.4.-31.10.!)

  • Kaiserburg

    Besuch der Kaiserburg (nur Sinwellturm und Tiefer Brunnen): Dauer: ca. 1 h
    Nachmittag zur freien Verfügung

  • Museumsbesuch

    Variante 1: Besuch des Albrecht-Dürer-Hauses mit Führung „Grüß Gott, Herr Dürer“ und Druckvorführung: Dauer: ca. 2 h

    Variante 2: Besuch des Germanischen Nationalmuseums mit Führung „Das Zeitalter der Entdeckungen “ oder „Albrecht Dürer Superstar“: Dauer ca. 1,5 h

    Variante 3: Besuch des Fembohauses mit interaktiver Führung „Schätze einer spätmittelalterlichen Stadt“: Dauer: ca. 1,5 h


Lage der Unterkunft: Burg 2, 90403, Nürnberg



Unverbindliches Angebot anfordern