Hostel

Welcher Anbieter hat das beste Angebot?

  • Jugendherberge Jever

    Jever 26441 Niedersachsen

    1. ab 33,50 €

    Merken Details

    Kurz & knapp

    Verpflegung: FR, HP, VP
    Betten: 138
    Zimmer: 36
    Gruppenräume: 5

    Ausstattungen

    • - Bioverpflegung mgl.
    • - Vegetarische Kost mgl.
    • - Allergikerkost mgl.
    • - Schweinefleischlose Kost mgl.
    • - Freizeitprogramme
    • - Pauschalangebote
    • - Fernsehraum
    • - Einzelzimmer mgl.
    • - Fußball- oder Kombiplatz
    • - Seminartechnik
    • - Erlebnispädagogik
    • - Rollstuhlgerechte Zimmer
    • - WIFI
    • - Waschbecken a. d. Zimmern
    • - Tischtennis
    • - Kicker
    • - Bettwäsche vorhanden
    • - Pool/Bademöglichkeit
    Unverbindliches Angebot anfordern

    Kundenbewertung

    • Zustand
    • Sauberkeit
    • Freundlichkeit
    • Verpflegung
    • Lage
    0 /5
    Gesamtnote
  • Wien 1150 Wien

    1. ab 10,00 €

    Merken Details

    Kurz & knapp

    Verpflegung: SV, FR


    Ausstattungen

    • - Vegetarische Kost mgl.
    • - Allergikerkost mgl.
    • - Schweinefleischlose Kost mgl.
    • - Freizeitprogramme
    • - Waschmöglichkeit für Kleidung
    • - Kiosk oder Getränke- bzw. Snackautomat
    • - Rollstuhlgerechte Zimmer
    • - WIFI
    Unverbindliches Angebot anfordern

    Kundenbewertung

    • Zustand
    • Sauberkeit
    • Freundlichkeit
    • Verpflegung
    • Lage
    0 /5
    Gesamtnote
  • A&O Hamburg Hauptbahnhof

    Hamburg 20097 Hamburg

    1. ab 10,00 €

    Merken Details

    Kurz & knapp

    Verpflegung: SV, FR, HP, VP
    Betten: 620
    Zimmer: 170
    Gruppenräume: 2

    Ausstattungen

    • - Vegetarische Kost mgl.
    • - Allergikerkost mgl.
    • - Schweinefleischlose Kost mgl.
    • - Freizeitprogramme
    • - Fernsehraum
    • - Einzelzimmer mgl.
    • - Waschmöglichkeit für Kleidung
    • - Kiosk oder Getränke- bzw. Snackautomat
    • - Seminartechnik
    • - Rollstuhlgerechte Zimmer
    • - WIFI
    • - Internetterminal
    • - Waschbecken a. d. Zimmern
    • - Kicker
    Unverbindliches Angebot anfordern

    Kundenbewertung

    • Zustand
    • Sauberkeit
    • Freundlichkeit
    • Verpflegung
    • Lage
    4.2 /5
    Gesamtnote
    100%
    Weiterempfehlung
  • A&O Berlin Mitte

    Berlin 10179 Berlin

    1. ab 9,00 €

    Merken Details

    Kurz & knapp

    Verpflegung: SV, FR, HP, VP
    Betten: 1251
    Zimmer: 351
    Gruppenräume: 2

    Ausstattungen

    • - Vegetarische Kost mgl.
    • - Allergikerkost mgl.
    • - Schweinefleischlose Kost mgl.
    • - Freizeitprogramme
    • - Fernseher a.d. Zimmer
    • - Einzelzimmer mgl.
    • - Waschmöglichkeit für Kleidung
    • - Kiosk oder Getränke- bzw. Snackautomat
    • - Erlebnispädagogik
    • - WIFI
    • - Kicker
    Unverbindliches Angebot anfordern

    Kundenbewertung

    • Zustand
    • Sauberkeit
    • Freundlichkeit
    • Verpflegung
    • Lage
    0 /5
    Gesamtnote
  • Hostelo Berlin

    Berlin 13357 Berlin

    1. ab 19,90 €

    Merken Details

    Kurz & knapp

    Verpflegung: SV, FR
    Betten: 110
    Zimmer: 21
    Gruppenräume: 1

    Ausstattungen

    • - Vegetarische Kost mgl.
    • - Schweinefleischlose Kost mgl.
    • - Fernsehraum
    • - Einzelzimmer mgl.
    • - Waschmöglichkeit für Kleidung
    • - Kiosk oder Getränke- bzw. Snackautomat
    • - Rollstuhlgerechte Zimmer
    • - WIFI
    • - Waschbecken a. d. Zimmern
    • - Fahrradverleih
    • - Bettwäsche vorhanden
    • - Dusche/WC am Zimmer
    Unverbindliches Angebot anfordern

    Kundenbewertung

    • Zustand
    • Sauberkeit
    • Freundlichkeit
    • Verpflegung
    • Lage
    0 /5
    Gesamtnote
Alle Unterkünfte anzeigen

Hostel für Klassenfahrten

Ein Hotel mit „s“ – SUPER

Heutzutage gibt es eine Vielzahl verschiedener Unterkunftsarten. Eine davon sind die Hostels, von denen wiederum jedes Haus individuell gestaltet ist. Einige sind vergleichbar mit modernen Hotels, andere ähneln  mehr Pensionen. Es werden Mehrbettzimmer, Doppel- und Einzelzimmer angeboten. Die günstigste Variante sind die Mehrbettzimmer mit Dusche und WC auf dem Korridor. Es gibt Hostels nur für Selbstverpflegung mit Gemeinschaftsküche. Andere bieten von Selbstverpflegung bis Vollpension an.

Entstehung der Hostels

Hostel kommt aus dem englischen und heißt Herberge. Das Wort „Herberge“ kommt von  „heri“ (althochdeutsch das Heer) und „berga“ (bergen) und bedeutet somit ursprünglich „Unterkunft/Berge für das Heer“. Eine Herberge empfängt reisende Gäste gegen eine Gebühr und bewirtet sie. Hostels entstanden in den sechziger Jahren zunächst in Australien und danach ging der Trend weiter über  England, Frankreich und Holland. Im Jahre 1991 machte Deutschlands erstes Hostel in Lübecks alternativer Szene auf. 

Unterschied zwischen Hostel und Jugendherberge

- Für die Übernachtung in Hostels ist  keine Mitgliedschaft erforderlich.
- Jugendherbergen werden von einer gemeinnützigen Organisation geleitet.
- Sperrstunden gibt es den JH's nicht mehr oft.
- In vielen Hostels kann die Bettwäsche gegen Gebühr geliehen werden 
- Oft erlauben die Hotels auch das Auspacken des eigenen Rucksack.
- Alleinreisende können für wenig Geld in einem Mehrbettzimmer mit anderen nächtigen.

Alle Unterkünfte anzeigen