Schulausflug Polen

Welcher Anbieter hat das beste Angebot?

Alle Ausflüge anzeigen in Polen

Schulausflug Polen

Polen - Unser Nachbarland!

Polen bietet eine große Vielfalt an Landschaften wie z.B. im Norden die Küste mit traumhaften Ostseestränden, daran anschließend die unzähligen Seen und die Wälder der Kaschubischen Schweiz und Masurens. Noch weiter südlich folgen die Tiefebenen Großpolens und Masowiens und an der südlichen Grenze, der Berggürtel der Sudeten und Karpaten. Die großen Städte wie Warschau, Breslau, Krakau, Danzig ... sind voller Leben. Ungezählte Cafés und Kneipen säumen die Fußgängerzonen. 

 

 

Warschau

Die polnische Hauptstadt am Ufer der Weichsel ist eines der bedeutendsten Handelszentren Ost- und Mitteleuropas und wartet mit einer Fülle an historischen Bauwerken und bedeutenden Museen. Ein Muss für jede Schulklasse ist die Altstadt Warschaus, die nach dem 2. Weltkrieg originalgetreu wieder aufgebaut wurde und seitdem zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört. Es soll in diesem Jahr doch woanders hingehen. Dann schauen Sie sich gleich hier die tollen Angebote für Klassenreisen nach Kroatien an. 

Masuren - Sport und Action

Das "Land der 3.000 Seen" bietet unbegrenzte Wassersport- und Freizeitmöglichkeiten. Besonders bekannt sind die Kanu- und Segelgebiete. Erkunden Sie Flüsse und Seen und entdecken dabei eine einzigartige Landschaft. Tagestouren in die unberührte Natur ermöglichen dabei einen Einblick in die Ursprünglichkeit der Wildnis. 

Freizeitmöglichkeiten in Polen

Hafenrundfahrt im polnischen Swinemünde

Faszination der Hafenstadt Swinemünde vom Wasser aus. Erleben Sie während einer Hafenrundfahrt den Massenguthafen, den Containerterminal, den Leuchtturm , die bekannte "Mühlenbake", den Marinehafen, den ehemaligen U-Boot-Hafen und vieles mehr. Auch eine Klassenfahrt nach Ungarn ist überaus lohneswert. 

Experimentarium Eureka in Stettin

Das interaktive Museum erklärt Phänomene aus Wissenschaft, Technik und Natur mit Hilfe von Experimenten und aktiver Teilnahme. Auf spielerischer Art wird den Besuchern die Wissenschaft näher gebracht. Statt Um "Bitte berühren" wird ausdrücklich gebeten: "Drücken", "Heben", "Geh hinein"! Wie mache ich eine gigantische Seifenblase? Wie wird Papier hergestellt? Was sind Schallwellen? Diese Antworten und viele andere, gibt es hier. 

Salzbergwerk Wieliczka

Im Süden Polens befindet sich das Salzbergwerk Wieliczka, das zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört und als eines der Ältesten seiner Art weltweit gilt. Auf der Strecke sind ca. 800 Treppen zu besteigen. Besichtigen Sie die in Steinsalz gehauene wunderschöne Kammern, unheimliche unterirdische Salzseen, außergewöhnliche Salzskulpturen und prachtvolle Zimmerkonstruktionen. Es ist ratsam warme Bekleidung mitzunehmen, denn die Temperaturen liegen unter Tage zwischen 14 und 16° C. 

Alle Ausflüge anzeigen in Polen