Klassenfahrt Münsterland

Welcher Anbieter hat das beste Angebot?

Alle Reisen anzeigen für Münsterland

Klassenfahrt Münsterland

Münsterland - liebenswert und sehenswert

Im Norden Nordrhein-Westfalens liegt rund um die Stadt Münster die vielseitige Region Münsterland. Schon Fürstbischöfe und Adelsleute wussten die Schönheit der Region zu schätzen. Sie errichteten eine Vielzahl an Schlössern, Burgen und Herrenhäusern. Hunderte Kilometer Radwegenetz ziehen sich durch die weiten Landschaften. Als "Königin unter den deutschen Radrouten" gilt die 100-Schlösser-Route, die die historischen Bauwerke mit der wunderbaren Natur verbindet. Inmitten wunderbarer Landschaften finden sich kleine Städte mit historischen Stadtkernen, die einen besonderen Charme versprühen. 

Münster

Die Universitätsstadt Münster steht für Geschichte, für Kulturhochburg, für Bischofssitz und Fahrradparadies. Die 1.200 Jahre alte Metropole ist die größte Stadt in der Region Münsterland und liegt an der Münsterschen Aa, einem Nebenfluss der Ems. Entdecken Sie das historische Rathaus, die Giebelhäuser am Prinzipalmarkt, die Lambertikirche mit den Wiedertäufer-Käfigen, die Altstadt, interessante Museen und vielfältige Freizeitmöglichkeiten. Aber auch bei einer Klassenreise nach Barcelona gibt es zahlreiche Attraktionen. 

Haltern am See - Erleben Sie Geschichte

Römer, Radler, Sand und Seen = Haltern am See. Die Stadt liegt mit seinen historischen Wurzeln im Naturpark Hohe Mark. Entdecken Sie die schöne Altstadt, die einzigartige Seenlandschaft, Heide- und Moorlandschaften, Flüsse, Bäche und wunderschöne Ortsteile. Entdecken Sie den historischen Flair der Stadt mit seinen Sehenswürdigkeiten wie das alte Rathaus, Fachwerk-Dielenhäuser, den Wehrturm, die St. Sixtus-Kirche u.v.m. und nutzen das einzigartige Freizeitangebot rund um den Stausee. 

Freizeitmöglichkeiten im Münsterland

Allwetterzoo Münster - Hier ist immer etwas los

Erkunden Sie eine faszinierende Wildnis im Münsterland. Mitten im Naherholungsgebiet Aasee liegt der Allwetterzoo Münster. Hier kann man Tiere, auf rund 30 ha, das ganze Jahr und bei jedem Wetter hautnah erleben. Der Zoo beherbergt ca. 3.500 Tiere aus rund 345 Arten in verschiedenen Erlebniswelten, die Sie teilweise hautnah, bei einer der vielen Fütterungen, erleben können. Weitere gefährliche Tiere können Sie auf einer Schulfahrt nach Frankreich im ZooParc de Beauval erleben. 

Freizeitpark Ketteler Hof in Haltern-Lavesum

Der Spiel- und Mitmachpark Ketteler Hof liegt im Zentrum des Naturparks Hohe Mark. Die Spielanlagen fügen sich in eine großartigen Parklandschaft mit üppigem Baumbestand ein. Auf einer Fläche von rund 12 ha gibt es eine ganze Menge zu entdecken. Über 100 Spielgeräte in 32 Spielbereichen warten darauf von Ihnen und Ihrer Schulklasse erobert zu werden. Hier kann geklettert, gerutscht, gehüpft, geschaukelt, geplanscht und ganz viel entdeckt werden. 

 

Kanutouren - Aktiv und abenteuerlich

Raus aus dem Alltag - rein ins Abenteuer! Gerade Kanutouren sind bei Schulklassen sehr beliebt. Im Münsterland gibt es gleich zwei wunderschöne Flüsse für Kanutouren - Werse und Ems. Gut vorbereitet geht es auf große Fahrt. Die Ems sorgt für ein wenig mehr Abenteuer durch ihre zum Teil schnelle Strömung, dagegen ist man auf der Werse etwas gemütlicher unterwegs. Auf jeden Fall sollten Sie die schönsten Flusslandschaften des Münsterlandes in vollen Zügen genießen. 

Alle Reisen anzeigen für Münsterland
Alle Unterkünfte anzeigen für Münsterland

Klassenfahrt Münsterland

Münsterland - liebenswert und sehenswert

Im Norden Nordrhein-Westfalens liegt rund um die Stadt Münster die vielseitige Region Münsterland. Schon Fürstbischöfe und Adelsleute wussten die Schönheit der Region zu schätzen. Sie errichteten eine Vielzahl an Schlössern, Burgen und Herrenhäusern. Hunderte Kilometer Radwegenetz ziehen sich durch die weiten Landschaften. Als "Königin unter den deutschen Radrouten" gilt die 100-Schlösser-Route, die die historischen Bauwerke mit der wunderbaren Natur verbindet. Inmitten wunderbarer Landschaften finden sich kleine Städte mit historischen Stadtkernen, die einen besonderen Charme versprühen. 

Münster

Die Universitätsstadt Münster steht für Geschichte, für Kulturhochburg, für Bischofssitz und Fahrradparadies. Die 1.200 Jahre alte Metropole ist die größte Stadt in der Region Münsterland und liegt an der Münsterschen Aa, einem Nebenfluss der Ems. Entdecken Sie das historische Rathaus, die Giebelhäuser am Prinzipalmarkt, die Lambertikirche mit den Wiedertäufer-Käfigen, die Altstadt, interessante Museen und vielfältige Freizeitmöglichkeiten. Aber auch bei einer Klassenreise nach Barcelona gibt es zahlreiche Attraktionen. 

Haltern am See - Erleben Sie Geschichte

Römer, Radler, Sand und Seen = Haltern am See. Die Stadt liegt mit seinen historischen Wurzeln im Naturpark Hohe Mark. Entdecken Sie die schöne Altstadt, die einzigartige Seenlandschaft, Heide- und Moorlandschaften, Flüsse, Bäche und wunderschöne Ortsteile. Entdecken Sie den historischen Flair der Stadt mit seinen Sehenswürdigkeiten wie das alte Rathaus, Fachwerk-Dielenhäuser, den Wehrturm, die St. Sixtus-Kirche u.v.m. und nutzen das einzigartige Freizeitangebot rund um den Stausee. 

Freizeitmöglichkeiten im Münsterland

Allwetterzoo Münster - Hier ist immer etwas los

Erkunden Sie eine faszinierende Wildnis im Münsterland. Mitten im Naherholungsgebiet Aasee liegt der Allwetterzoo Münster. Hier kann man Tiere, auf rund 30 ha, das ganze Jahr und bei jedem Wetter hautnah erleben. Der Zoo beherbergt ca. 3.500 Tiere aus rund 345 Arten in verschiedenen Erlebniswelten, die Sie teilweise hautnah, bei einer der vielen Fütterungen, erleben können. Weitere gefährliche Tiere können Sie auf einer Schulfahrt nach Frankreich im ZooParc de Beauval erleben. 

Freizeitpark Ketteler Hof in Haltern-Lavesum

Der Spiel- und Mitmachpark Ketteler Hof liegt im Zentrum des Naturparks Hohe Mark. Die Spielanlagen fügen sich in eine großartigen Parklandschaft mit üppigem Baumbestand ein. Auf einer Fläche von rund 12 ha gibt es eine ganze Menge zu entdecken. Über 100 Spielgeräte in 32 Spielbereichen warten darauf von Ihnen und Ihrer Schulklasse erobert zu werden. Hier kann geklettert, gerutscht, gehüpft, geschaukelt, geplanscht und ganz viel entdeckt werden. 

 

Kanutouren - Aktiv und abenteuerlich

Raus aus dem Alltag - rein ins Abenteuer! Gerade Kanutouren sind bei Schulklassen sehr beliebt. Im Münsterland gibt es gleich zwei wunderschöne Flüsse für Kanutouren - Werse und Ems. Gut vorbereitet geht es auf große Fahrt. Die Ems sorgt für ein wenig mehr Abenteuer durch ihre zum Teil schnelle Strömung, dagegen ist man auf der Werse etwas gemütlicher unterwegs. Auf jeden Fall sollten Sie die schönsten Flusslandschaften des Münsterlandes in vollen Zügen genießen. 

Alle Reisen anzeigen für Münsterland
Alle Ausflüge anzeigen für Münsterland

Klassenfahrt Münsterland

Münsterland - liebenswert und sehenswert

Im Norden Nordrhein-Westfalens liegt rund um die Stadt Münster die vielseitige Region Münsterland. Schon Fürstbischöfe und Adelsleute wussten die Schönheit der Region zu schätzen. Sie errichteten eine Vielzahl an Schlössern, Burgen und Herrenhäusern. Hunderte Kilometer Radwegenetz ziehen sich durch die weiten Landschaften. Als "Königin unter den deutschen Radrouten" gilt die 100-Schlösser-Route, die die historischen Bauwerke mit der wunderbaren Natur verbindet. Inmitten wunderbarer Landschaften finden sich kleine Städte mit historischen Stadtkernen, die einen besonderen Charme versprühen. 

Münster

Die Universitätsstadt Münster steht für Geschichte, für Kulturhochburg, für Bischofssitz und Fahrradparadies. Die 1.200 Jahre alte Metropole ist die größte Stadt in der Region Münsterland und liegt an der Münsterschen Aa, einem Nebenfluss der Ems. Entdecken Sie das historische Rathaus, die Giebelhäuser am Prinzipalmarkt, die Lambertikirche mit den Wiedertäufer-Käfigen, die Altstadt, interessante Museen und vielfältige Freizeitmöglichkeiten. Aber auch bei einer Klassenreise nach Barcelona gibt es zahlreiche Attraktionen. 

Haltern am See - Erleben Sie Geschichte

Römer, Radler, Sand und Seen = Haltern am See. Die Stadt liegt mit seinen historischen Wurzeln im Naturpark Hohe Mark. Entdecken Sie die schöne Altstadt, die einzigartige Seenlandschaft, Heide- und Moorlandschaften, Flüsse, Bäche und wunderschöne Ortsteile. Entdecken Sie den historischen Flair der Stadt mit seinen Sehenswürdigkeiten wie das alte Rathaus, Fachwerk-Dielenhäuser, den Wehrturm, die St. Sixtus-Kirche u.v.m. und nutzen das einzigartige Freizeitangebot rund um den Stausee. 

Freizeitmöglichkeiten im Münsterland

Allwetterzoo Münster - Hier ist immer etwas los

Erkunden Sie eine faszinierende Wildnis im Münsterland. Mitten im Naherholungsgebiet Aasee liegt der Allwetterzoo Münster. Hier kann man Tiere, auf rund 30 ha, das ganze Jahr und bei jedem Wetter hautnah erleben. Der Zoo beherbergt ca. 3.500 Tiere aus rund 345 Arten in verschiedenen Erlebniswelten, die Sie teilweise hautnah, bei einer der vielen Fütterungen, erleben können. Weitere gefährliche Tiere können Sie auf einer Schulfahrt nach Frankreich im ZooParc de Beauval erleben. 

Freizeitpark Ketteler Hof in Haltern-Lavesum

Der Spiel- und Mitmachpark Ketteler Hof liegt im Zentrum des Naturparks Hohe Mark. Die Spielanlagen fügen sich in eine großartigen Parklandschaft mit üppigem Baumbestand ein. Auf einer Fläche von rund 12 ha gibt es eine ganze Menge zu entdecken. Über 100 Spielgeräte in 32 Spielbereichen warten darauf von Ihnen und Ihrer Schulklasse erobert zu werden. Hier kann geklettert, gerutscht, gehüpft, geschaukelt, geplanscht und ganz viel entdeckt werden. 

 

Kanutouren - Aktiv und abenteuerlich

Raus aus dem Alltag - rein ins Abenteuer! Gerade Kanutouren sind bei Schulklassen sehr beliebt. Im Münsterland gibt es gleich zwei wunderschöne Flüsse für Kanutouren - Werse und Ems. Gut vorbereitet geht es auf große Fahrt. Die Ems sorgt für ein wenig mehr Abenteuer durch ihre zum Teil schnelle Strömung, dagegen ist man auf der Werse etwas gemütlicher unterwegs. Auf jeden Fall sollten Sie die schönsten Flusslandschaften des Münsterlandes in vollen Zügen genießen. 

Alle Reisen anzeigen für Münsterland