Klassenfahrt Tschechien

Welcher Anbieter hat das beste Angebot?

Alle Reisen anzeigen für Tschechien

Klassenfahrt Tschechien

Überraschend anders!

Unser östliches Nachbarland bietet eine landschaftliche Vielfalt. Das Land zwischen Karpaten, Riesengebirge und Böhmerwald wartet mit wunderschönen Altstädten, mittelalterlichen Burgen und Schlössern, einzigartigen Museen, prächtigen Naturlandschaften und ganz viel Flair. Ob Sie Städte wie Prag oder Pilsen erleben, traumhafte Schlösser und Burgen erkunden, Wandern und Klettern oder Skifahren möchten - Tschechien bietet Ihnen dies alles und noch viel mehr.

Prag

Die "Goldene Stadt" an der Moldau. Lassen Sie sich von der Stadt mit den 1.000 Türmchen, der Karlsbrücke und dem eindrucksvollen Veitsdom in vergangene Zeiten versetzen. Jede Menge Stilepochen auf engem Raum - von Gotik, Renaissance und Barock bis hin zu Jugendstil und Kubismus.

Pilsen

Im Westen von Böhmen und damit genau zwischen Deutschland und der tschechischen Hauptstadt Prag liegt Pilsen. Eine Stadt mit viel Historie und ebenso die Heimatstadt des berühmten Lagerbieres Pilsner Urquell. Die St. Bartholomäus-Kathedrale, auf dem Platz der Republik, ist das Wahrzeichen von Pilsen. Die Rundum-Aussicht von hier ist großartig.

Freizeitprogramme in Tschechien

Winterspaß im Riesengebirge

Harrachov im Riesengebirge zählt zu den bekanntesten Wintersportzentren von Tschechien. Hierzu gehören die Skigebiete Certova hora, Zákoutí und Amálka. Sportliche Abfahrten zum Skifahren, Snowboarden und Langlauf warten auf Sie. Auch bei einer Gruppenreise nach Österreich gibt es zahlreiche Skigebiete.

Adrenalin Park Jeseniky

Der Park Jeseniky liegt in der wunderschönen Umgebung der Jeseniky (Altvatergebirge und Mährisches Gesenke). Es handelt sich hier um einen Naturhochseilgarten. Neben dem Klettern können Sie hier Quads mieten, Bogen schießen, Paintball spielen oder Bungee-Trampolin springen. Darüber hinaus gibt es hier eine Kletterwand, eine Riesenseilbahn und den Adrenalin-Turm.

Grotten im Mährischen Karst

Zu Fuß und per Boot durch die Unterwelt. In Punkevni kann man in 100 Metern Tiefe eine Führung durch das Höhlensystem machen. Nach einer kurzen Wanderung kommt man an den Macocha-Schlund, von hier aus geht die Tour in kleinen Booten auf der Punkva weiter. Nach ca. einem halben Kilometer erreicht man wieder das Tageslicht.

Alle Reisen anzeigen für Tschechien
Alle Ausflüge anzeigen für Tschechien

Klassenfahrt Tschechien

Überraschend anders!

Unser östliches Nachbarland bietet eine landschaftliche Vielfalt. Das Land zwischen Karpaten, Riesengebirge und Böhmerwald wartet mit wunderschönen Altstädten, mittelalterlichen Burgen und Schlössern, einzigartigen Museen, prächtigen Naturlandschaften und ganz viel Flair. Ob Sie Städte wie Prag oder Pilsen erleben, traumhafte Schlösser und Burgen erkunden, Wandern und Klettern oder Skifahren möchten - Tschechien bietet Ihnen dies alles und noch viel mehr.

Prag

Die "Goldene Stadt" an der Moldau. Lassen Sie sich von der Stadt mit den 1.000 Türmchen, der Karlsbrücke und dem eindrucksvollen Veitsdom in vergangene Zeiten versetzen. Jede Menge Stilepochen auf engem Raum - von Gotik, Renaissance und Barock bis hin zu Jugendstil und Kubismus.

Pilsen

Im Westen von Böhmen und damit genau zwischen Deutschland und der tschechischen Hauptstadt Prag liegt Pilsen. Eine Stadt mit viel Historie und ebenso die Heimatstadt des berühmten Lagerbieres Pilsner Urquell. Die St. Bartholomäus-Kathedrale, auf dem Platz der Republik, ist das Wahrzeichen von Pilsen. Die Rundum-Aussicht von hier ist großartig.

Freizeitprogramme in Tschechien

Winterspaß im Riesengebirge

Harrachov im Riesengebirge zählt zu den bekanntesten Wintersportzentren von Tschechien. Hierzu gehören die Skigebiete Certova hora, Zákoutí und Amálka. Sportliche Abfahrten zum Skifahren, Snowboarden und Langlauf warten auf Sie. Auch bei einer Gruppenreise nach Österreich gibt es zahlreiche Skigebiete.

Adrenalin Park Jeseniky

Der Park Jeseniky liegt in der wunderschönen Umgebung der Jeseniky (Altvatergebirge und Mährisches Gesenke). Es handelt sich hier um einen Naturhochseilgarten. Neben dem Klettern können Sie hier Quads mieten, Bogen schießen, Paintball spielen oder Bungee-Trampolin springen. Darüber hinaus gibt es hier eine Kletterwand, eine Riesenseilbahn und den Adrenalin-Turm.

Grotten im Mährischen Karst

Zu Fuß und per Boot durch die Unterwelt. In Punkevni kann man in 100 Metern Tiefe eine Führung durch das Höhlensystem machen. Nach einer kurzen Wanderung kommt man an den Macocha-Schlund, von hier aus geht die Tour in kleinen Booten auf der Punkva weiter. Nach ca. einem halben Kilometer erreicht man wieder das Tageslicht.

Alle Reisen anzeigen für Tschechien