Klassenfahrt Stuttgart

Welcher Anbieter hat das beste Angebot?

Alle Unterkünfte anzeigen für Stuttgart

Klassenfahrt nach Stuttgart

Schwabenmetropole

Die baden-württembergische Landeshauptstadt Stuttgart bietet eine Kombination aus Kunst, Kultur und Erlebnis! Die Residenzstadt am Neckar, umgeben von Weinbergen und der Schwäbischen Alb.  Das Stadtbild ist geprägt von Prachtbauten, Schlössern und Stuckfassaden aber auch von hochkarätiger, moderner Architektur wie etwa dem Glasbau des Kunstmuseums. Des weiteren ist Stuttgart eine weltweit angesehene Automobilstadt. Mercedes Benz und Porsche haben hier ihren Sitz. Erleben Sie Ihre Klassenfahrt in der lebendigen Großstadt am Neckar.

Mercedes-Benz-Museum - Unbedingt!

Das Museum führt die Schüler durch 120 Jahre Automobilgeschichte. Im eindrucksvollen Mercedes-Benz-Museum werden auf neun Etagen rund 180 faszinierende Automobile ausgestellt. Hier können Sie das erste Auto der Welt ebenso bestaunen wie den legendären Silberpfleil. Viele interessante Museen können Sie auch bei einer Schulfahrt nach München besuchen.

 

Kunstmuseum Stuttgart

2005 wurde das Kunstmuseum in einem spektakulären Neubau am kleinen Schlossplatz im Herzen der Stadt eröffnet. Die wahre Größe des Museums erschließt sich jedoch erst beim Betreten. Ein stillgelegtes Tunnelsystem ermöglichte es die Ausstellungsfläche auf insgesamt 5.000 qm zu erweitern. Das Museum für moderne Kunst hat die bedeutendste Otto-Dix-Sammlung.

Freizeitprogramme in Stuttgart

Wilhelma

Der Stuttgarter Zoo ist in einer historischen Schlossanlage untergebracht. Der heutige Park der Wilhelma gehört zum historischen Erbe des Landes Baden-Württemberg. Auf 28 Hektar leben über 1.000 Tierarten und etwa 6.000 Pflanzenarten aus allen Klimazonen der Welt. Die Wilhelma ist nach dem Berliner Zoo der artenreichste Zoo Deutschlands. Seinen Spitznamen "Alhambra am Neckar" verdankt der Park seinen verspielten Gewächshäusern im maurischen Stil.

Freizeitpark Tripsdrill

Mitten im Naturpark Stromberg-Heuchelberg, befindet sich der Park Tripsdrill. Zwischen Heidelberg und Stuttgart begeistert Tripsdrill mit über 100 Attraktionen auf 77 ha Fläche. Das Angebot reicht von rasanten Achterbahnen über wilde Wasserfahrten bis hin zu Abenteuern für die Kleinsten. Zum Park gehört auch ein Wildparadies. Eine Erlebniswelt mit rd. 40 verschiedenen Tierarten, Abenteuerspielplatz, Walderlebnis- und Barfußpfad.

 

Kletterzentrum Stuttgart

Eine der weltweit größten Kletter- und Boulderanlage, mit ca. 460 verschiedenen Kletterrouten und 850 qm Boulderfläche. Absolut wetterunabhängig, denn man kann in der Außenanlage und auch in den Hallen klettern. Diese Kombination aus In- und Outdooranlage und die Größe mit Überhängen von bis zu 17 Metern sind einmalig in Baden-Württemberg. Aber auch bei einer Klassenreise nach Hamburg gibt es zahlreiche Attraktionen.

 

Alle Reisen anzeigen für Stuttgart
Alle Ausflüge anzeigen für Stuttgart

Klassenfahrt nach Stuttgart

Schwabenmetropole

Die baden-württembergische Landeshauptstadt Stuttgart bietet eine Kombination aus Kunst, Kultur und Erlebnis! Die Residenzstadt am Neckar, umgeben von Weinbergen und der Schwäbischen Alb.  Das Stadtbild ist geprägt von Prachtbauten, Schlössern und Stuckfassaden aber auch von hochkarätiger, moderner Architektur wie etwa dem Glasbau des Kunstmuseums. Des weiteren ist Stuttgart eine weltweit angesehene Automobilstadt. Mercedes Benz und Porsche haben hier ihren Sitz. Erleben Sie Ihre Klassenfahrt in der lebendigen Großstadt am Neckar.

Mercedes-Benz-Museum - Unbedingt!

Das Museum führt die Schüler durch 120 Jahre Automobilgeschichte. Im eindrucksvollen Mercedes-Benz-Museum werden auf neun Etagen rund 180 faszinierende Automobile ausgestellt. Hier können Sie das erste Auto der Welt ebenso bestaunen wie den legendären Silberpfleil. Viele interessante Museen können Sie auch bei einer Schulfahrt nach München besuchen.

 

Kunstmuseum Stuttgart

2005 wurde das Kunstmuseum in einem spektakulären Neubau am kleinen Schlossplatz im Herzen der Stadt eröffnet. Die wahre Größe des Museums erschließt sich jedoch erst beim Betreten. Ein stillgelegtes Tunnelsystem ermöglichte es die Ausstellungsfläche auf insgesamt 5.000 qm zu erweitern. Das Museum für moderne Kunst hat die bedeutendste Otto-Dix-Sammlung.

Freizeitprogramme in Stuttgart

Wilhelma

Der Stuttgarter Zoo ist in einer historischen Schlossanlage untergebracht. Der heutige Park der Wilhelma gehört zum historischen Erbe des Landes Baden-Württemberg. Auf 28 Hektar leben über 1.000 Tierarten und etwa 6.000 Pflanzenarten aus allen Klimazonen der Welt. Die Wilhelma ist nach dem Berliner Zoo der artenreichste Zoo Deutschlands. Seinen Spitznamen "Alhambra am Neckar" verdankt der Park seinen verspielten Gewächshäusern im maurischen Stil.

Freizeitpark Tripsdrill

Mitten im Naturpark Stromberg-Heuchelberg, befindet sich der Park Tripsdrill. Zwischen Heidelberg und Stuttgart begeistert Tripsdrill mit über 100 Attraktionen auf 77 ha Fläche. Das Angebot reicht von rasanten Achterbahnen über wilde Wasserfahrten bis hin zu Abenteuern für die Kleinsten. Zum Park gehört auch ein Wildparadies. Eine Erlebniswelt mit rd. 40 verschiedenen Tierarten, Abenteuerspielplatz, Walderlebnis- und Barfußpfad.

 

Kletterzentrum Stuttgart

Eine der weltweit größten Kletter- und Boulderanlage, mit ca. 460 verschiedenen Kletterrouten und 850 qm Boulderfläche. Absolut wetterunabhängig, denn man kann in der Außenanlage und auch in den Hallen klettern. Diese Kombination aus In- und Outdooranlage und die Größe mit Überhängen von bis zu 17 Metern sind einmalig in Baden-Württemberg. Aber auch bei einer Klassenreise nach Hamburg gibt es zahlreiche Attraktionen.

 

Alle Reisen anzeigen für Stuttgart