Schulausflug Griechenland

Welcher Anbieter hat das beste Angebot?

Alle Ausflüge anzeigen in Griechenland

Schulausflug Griechenland

Griechenland - Alte Kulturen entdecken!

Griechenland – das „Land der Götter“. Keine Kultur prägte das Altertum und die Antike wie die griechischen Künstler und Wissenschaftler. Das Land ist eine wahre Schatzgrube an Sehenswürdigkeiten. Es erwartet Sie eine spannende Klassenreise zu faszinierenden Ausgrabungsstätten, modernen Metropolen und super Stränden mit wunderbaren blauen Wasser. Lassen Sie sich und Ihre Schulklasse vom Charme Griechenlands verzaubern.  

Athen

Die Hauptstadt Griechenlands und Olympiastadt von 2004 wurde bereits vor ca. 5.000 Jahren gegründet. Athen – bedeutendste Metropole und zugleich kulturelles, historisches und wirtschaftliches Zentrum. Historische Kunst- und Kulturschätze soweit das Auge reicht. Die bekannteste Sehenswürdigkeit ist die, von der UNESCO als Weltkulturerbe bezeichnete, Akropolis. Von hier aus hat man einen wunderbaren Panoramablick über die Stadt.  

Kreta - die vielfältige Mittelmeerinsel

Die Größte der griechischen Inseln hat viel zu bieten, wie zum Beispiel: wunderbare Strände, blaues Wasser, atemberaubende Schluchten, prachtvolle Weinanbaugebiete, schneebedeckte Berggipfel, jede Menge Kultur und Shoppingmöglichkeiten. Erleben Sie diese Vielfalt auf einer unvergesslichen Klassenreise. Auch bei einer Klassenfahrt nach Tschechien sehen und erleben Sie und Ihre Schüler/innen eine traumhafte Landschaft und tolle Städte. 

Sehenswürdigkeiten in Griechenland

Akropolis

Über der Stadt Athen thront das antike Wahrzeichen, die Akropolis. Sie ist eines der bedeutendste Wahrzeichen ganz Griechenlands. Seit über 2.500 Jahren krönt die Akropolis über den Dächern der griechischen Hauptstadt. Sie erinnert an die Antike als an diesem Ort Philosophen wie Aristoteles, Platon und Sokrates viele Grundlagen der europäischen Kultur errichteten. Das muss man einfach gesehen haben! 

Knossos

Einzigartig - die Ruinen des minoischen Palastes von Knossos. Seit der Entdeckung Ende des 19. Jahrhunderts ist der größte und bedeutendste Palast der Minoer weltbekannt. Minoer, die älteste europäische Hochkultur, haben diesen Palast ca. 5 km südlich von Heraklion erbaut.Viel Kunst und Kultur können Sie mit Ihrer Klasse auch auf einer Klassenreise nach Italien erleben. 

Die Meteora Klöster

Die auf nahezu bizarr geformten Sandsteinfelsen gebauten und atemberaubenden Klöster von Meteora befinden sich in der Nähe der Stadt Kalambaka. Insgesamt waren es mal 24 dieser Art. Sechs davon sind heute noch von Mönchen und Nonnen bewohnt. Die restlichen sind entweder schwer zu erreichen oder einsturzgefährdet. Sie gehören zum UNESCO Weltkulturerbe und zählen zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten Griechenlands. 

Alle Ausflüge anzeigen in Griechenland