Klassenfahrt Thüringen

Welcher Anbieter hat das beste Angebot?

Alle Reisen anzeigen für Thüringen

Auf nach Thüringen!

Toll für Klassenfahrten!

Bekannt sind der Thüringer Wald und die Thüringer Bratwurst. Aber das macht Thüringen natürlich nicht alleine aus. Bekannt sind auch die Städte Weimar, Jena und die Landeshauptstadt Erfurt. Zahlreiche Wanderwege, wie der bekannte Rennsteig und eine zauberhafte Landschaft zeichnen den Thüringer Wald aus. Jede Menge Sehenswürdigkeiten an, wie beispielsweise die größte Kuhglocke der Welt in Kleinkalschmalden. Thüringen ist ein Besuch wert und man wird sich sehr wohlfühlen in diesem Land, welches so viel zu bieten hat an Schönheit, Kultur und Sehenswürdigkeiten.

Erfurt - Nicht auslassen!

Diese Stadt zog schon immer große Persönlichkeiten an und zeigt sich als ein Zentrum für geistige, wirtschaftliche und kulturelle Interessen. Goethe, Schiller, Luther, ebenso auch Bach und Liszt haben sich hier zu Hause gefühlt. An diese Zeit erinnern noch heute faszinierende Bauten wie das Augustinerkloster oder auch der bekannte Kaisersaal. Auf dem Petersberg in Erfurt kann man die einzige erhaltene barocke Stadtfestung in Mitteleuropa erkunden. Sehenswürdigkeiten und ein gemütlicher Stadtkern, der ebenfalls sehr viel zu bieten hat, stehen für einen Bummel geradezu bereit.

Weimar - Geschichte und Kultur

Weimar wurde im Jahr 1999 zur Kulturstadt ernannt. Zahlreiche Gedenkstätten und Museen erinnern heute noch an bekannte Namen und den Ruhm längst vergangener Zeiten. Auch heute noch ist diese Stadt der Mittelpunkt von Kunst und Kultur. Gäste aus aller Welt kommen, um sich die Kulturdenkmäler anzusehen, wie das berühmte Bronzedenkmal von Goethe und Schiller, welche man vor dem Deutschen Nationaltheater findet. Eine Stadt mit einer schönen Altstadt, in der man es sich in den schönen Cafés gut gehen lassen kann und die schönen Geschäfte ansehen kann.

Sehenswürdigkeiten in Thüringen

Schloss Belvedere

Eine bemerkenswerte Sehenswürdigkeit ist das Schloss Belvedere, welches nicht nur einen traumhaften Schlossgarten besitzt, der sich zu jeder Jahreszeit in einem anderen Gesicht zeigt, sondern auch die Gemäldesammlung, welche das Schloss beherbergt, ist sehr faszinierend. Aber auch Skulpturen und Sammlungen der verschiedensten Art kann man hier bestaunen. Ein Museum das sehr viel Aussagekraft hat und viele Sehenswürdigkeiten präsentiert. Dieses Museum sollte man sich nicht entgehen lassen. Bei einer Klassenfahrt in die Niederlande können Sie vorallem in Amsterdam tolle Museen besuchen.

Die Krämerbrücke

Dieses Bauwerk sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen. Die Brücke ist ein Wahrzeichen Erfurts. Diese wurde 1325 errichtet und bietet mit seinen vielen Geschäften und Cafés einen unglaublichen Charme. Hier stehen 62 wunderschöne Häuser, welche die Brücke säumen und die einen unglaublichen Flair vermitteln. Eine Brücke mit einer wunderschönen Geschichte, die man erleben sollte. Diese Brücke strahlt sehr viel Romantik aus. Viele tolle Brücken können Sie auch bei einer Klassenfahrt Frankreich in Paris überqueren.

Das Goethe Museum

Das Goethe Museum darf nicht fehlen, während einer Klassenfahrt nach Thüringen! Das eindrucksvolle Museum informiert die Besucher über das Wirken von Goethe. Erfahren Sie alles über Literatur und Goethes Einfluss! Es befindet sich in Stürzerbach zwische Illmenau und Schleusingen im ehemaligen Haus des Glashüttenbesitzers Johann Niclaus Gundelach in dem Goethe zwischen 1776 und 1780 dreizehnmal zu Gast war. 

Alle Reisen anzeigen für Thüringen
  • Schullandheim Schneckenhengst

    Bleicherode 99752 Thüringen

    1. ab 10,00 €

    Merken Details

    Kurz & knapp

    Verpflegung: SV, FR, HP, VP
    Betten: 78
    Zimmer: 19
    Gruppenräume: 3

    Ausstattungen

    • - Bioverpflegung mgl.
    • - Vegetarische Kost mgl.
    • - Allergikerkost mgl.
    • - Schweinefleischlose Kost mgl.
    • - Freizeitprogramme
    • - Pauschalangebote
    • - Fernsehraum
    • - Einzelzimmer mgl.
    • - Fußball- oder Kombiplatz
    • - Seminartechnik
    • - Erlebnispädagogik
    • - Rollstuhlgerechte Zimmer
    • - Tischtennis
    • - Kicker
    Unverbindliches Angebot anfordern

    Kundenbewertung

    • Zustand
    • Sauberkeit
    • Freundlichkeit
    • Verpflegung
    • Lage
    0 /5
    Gesamtnote
  • KiEZ Ferienpark Feuerkuppe

    Sonderhausen-Straußberg 99706 Thüringen

    1. ab 12,50 €

    Merken Details

    Kurz & knapp

    Verpflegung: SV, FR, HP, VP
    Betten: 575
    Zimmer: 151
    Gruppenräume: 5

    Ausstattungen

    • - Vegetarische Kost mgl.
    • - Allergikerkost mgl.
    • - Schweinefleischlose Kost mgl.
    • - Freizeitprogramme
    • - Pauschalangebote
    • - Einzelzimmer mgl.
    • - Kiosk oder Getränke- bzw. Snackautomat
    • - Fußball- oder Kombiplatz
    • - Seminartechnik
    • - Erlebnispädagogik
    • - Rollstuhlgerechte Zimmer
    • - WIFI
    • - Waschbecken a. d. Zimmern
    • - Fahrradverleih
    • - Tischtennis
    • - Pool/Bademöglichkeit
    Unverbindliches Angebot anfordern

    Kundenbewertung

    • Zustand
    • Sauberkeit
    • Freundlichkeit
    • Verpflegung
    • Lage
    0 /5
    Gesamtnote
  • Weimar 99423 Thüringen

    1. ab 26,50 €

    Merken Details

    Kurz & knapp

    Verpflegung: FR, HP, VP
    Betten: 101
    Zimmer: 23
    Gruppenräume: 2

    Ausstattungen

    • - Vegetarische Kost mgl.
    • - Allergikerkost mgl.
    • - Schweinefleischlose Kost mgl.
    • - Pauschalangebote
    • - Seminartechnik
    • - WIFI
    • - Internetterminal
    • - Waschbecken a. d. Zimmern
    • - Bettwäsche vorhanden
    Unverbindliches Angebot anfordern

    Kundenbewertung

    • Zustand
    • Sauberkeit
    • Freundlichkeit
    • Verpflegung
    • Lage
    0 /5
    Gesamtnote
  • Jugendherberge Bad Salzungen

    Bad Salzungen 36433 Thüringen

    1. ab 21,00 €

    Merken Details

    Kurz & knapp

    Verpflegung: FR, HP, VP
    Betten: 61
    Zimmer: 15
    Gruppenräume: 2

    Ausstattungen

    • - Vegetarische Kost mgl.
    • - Allergikerkost mgl.
    • - Schweinefleischlose Kost mgl.
    • - Freizeitprogramme
    • - Pauschalangebote
    • - Fernsehraum
    • - Fußball- oder Kombiplatz
    • - Seminartechnik
    • - Erlebnispädagogik
    • - Rollstuhlgerechte Zimmer
    • - WIFI
    • - Tischtennis
    • - Grill
    • - Bettwäsche vorhanden
    • - Volleyball-Feld
    Unverbindliches Angebot anfordern

    Kundenbewertung

    • Zustand
    • Sauberkeit
    • Freundlichkeit
    • Verpflegung
    • Lage
    0 /5
    Gesamtnote
  • Landgut Engelsbach

    Leinatal 99894 Thüringen

    1. ab 5,00 €

    Merken Details

    Kurz & knapp

    Verpflegung: SV, FR, HP, VP
    Betten: 40
    Zimmer: 9
    Gruppenräume: 6

    Ausstattungen

    • - Vegetarische Kost mgl.
    • - Allergikerkost mgl.
    • - Schweinefleischlose Kost mgl.
    • - Freizeitprogramme
    • - Pauschalangebote
    • - Fernsehraum
    • - Einzelzimmer mgl.
    • - Trockenraum
    • - Waschmöglichkeit für Kleidung
    • - Kiosk oder Getränke- bzw. Snackautomat
    • - Fußball- oder Kombiplatz
    • - Seminartechnik
    • - Erlebnispädagogik
    • - Rollstuhlgerechte Zimmer
    • - WIFI
    • - Internetterminal
    • - Waschbecken a. d. Zimmern
    • - Tischtennis
    • - Kegelbahn
    • - Kicker
    Unverbindliches Angebot anfordern

    Kundenbewertung

    • Zustand
    • Sauberkeit
    • Freundlichkeit
    • Verpflegung
    • Lage
    0 /5
    Gesamtnote
Alle Unterkünfte anzeigen für Thüringen

Auf nach Thüringen!

Toll für Klassenfahrten!

Bekannt sind der Thüringer Wald und die Thüringer Bratwurst. Aber das macht Thüringen natürlich nicht alleine aus. Bekannt sind auch die Städte Weimar, Jena und die Landeshauptstadt Erfurt. Zahlreiche Wanderwege, wie der bekannte Rennsteig und eine zauberhafte Landschaft zeichnen den Thüringer Wald aus. Jede Menge Sehenswürdigkeiten an, wie beispielsweise die größte Kuhglocke der Welt in Kleinkalschmalden. Thüringen ist ein Besuch wert und man wird sich sehr wohlfühlen in diesem Land, welches so viel zu bieten hat an Schönheit, Kultur und Sehenswürdigkeiten.

Erfurt - Nicht auslassen!

Diese Stadt zog schon immer große Persönlichkeiten an und zeigt sich als ein Zentrum für geistige, wirtschaftliche und kulturelle Interessen. Goethe, Schiller, Luther, ebenso auch Bach und Liszt haben sich hier zu Hause gefühlt. An diese Zeit erinnern noch heute faszinierende Bauten wie das Augustinerkloster oder auch der bekannte Kaisersaal. Auf dem Petersberg in Erfurt kann man die einzige erhaltene barocke Stadtfestung in Mitteleuropa erkunden. Sehenswürdigkeiten und ein gemütlicher Stadtkern, der ebenfalls sehr viel zu bieten hat, stehen für einen Bummel geradezu bereit.

Weimar - Geschichte und Kultur

Weimar wurde im Jahr 1999 zur Kulturstadt ernannt. Zahlreiche Gedenkstätten und Museen erinnern heute noch an bekannte Namen und den Ruhm längst vergangener Zeiten. Auch heute noch ist diese Stadt der Mittelpunkt von Kunst und Kultur. Gäste aus aller Welt kommen, um sich die Kulturdenkmäler anzusehen, wie das berühmte Bronzedenkmal von Goethe und Schiller, welche man vor dem Deutschen Nationaltheater findet. Eine Stadt mit einer schönen Altstadt, in der man es sich in den schönen Cafés gut gehen lassen kann und die schönen Geschäfte ansehen kann.

Sehenswürdigkeiten in Thüringen

Schloss Belvedere

Eine bemerkenswerte Sehenswürdigkeit ist das Schloss Belvedere, welches nicht nur einen traumhaften Schlossgarten besitzt, der sich zu jeder Jahreszeit in einem anderen Gesicht zeigt, sondern auch die Gemäldesammlung, welche das Schloss beherbergt, ist sehr faszinierend. Aber auch Skulpturen und Sammlungen der verschiedensten Art kann man hier bestaunen. Ein Museum das sehr viel Aussagekraft hat und viele Sehenswürdigkeiten präsentiert. Dieses Museum sollte man sich nicht entgehen lassen. Bei einer Klassenfahrt in die Niederlande können Sie vorallem in Amsterdam tolle Museen besuchen.

Die Krämerbrücke

Dieses Bauwerk sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen. Die Brücke ist ein Wahrzeichen Erfurts. Diese wurde 1325 errichtet und bietet mit seinen vielen Geschäften und Cafés einen unglaublichen Charme. Hier stehen 62 wunderschöne Häuser, welche die Brücke säumen und die einen unglaublichen Flair vermitteln. Eine Brücke mit einer wunderschönen Geschichte, die man erleben sollte. Diese Brücke strahlt sehr viel Romantik aus. Viele tolle Brücken können Sie auch bei einer Klassenfahrt Frankreich in Paris überqueren.

Das Goethe Museum

Das Goethe Museum darf nicht fehlen, während einer Klassenfahrt nach Thüringen! Das eindrucksvolle Museum informiert die Besucher über das Wirken von Goethe. Erfahren Sie alles über Literatur und Goethes Einfluss! Es befindet sich in Stürzerbach zwische Illmenau und Schleusingen im ehemaligen Haus des Glashüttenbesitzers Johann Niclaus Gundelach in dem Goethe zwischen 1776 und 1780 dreizehnmal zu Gast war. 

Alle Reisen anzeigen für Thüringen
Alle Ausflüge anzeigen für Thüringen

Auf nach Thüringen!

Toll für Klassenfahrten!

Bekannt sind der Thüringer Wald und die Thüringer Bratwurst. Aber das macht Thüringen natürlich nicht alleine aus. Bekannt sind auch die Städte Weimar, Jena und die Landeshauptstadt Erfurt. Zahlreiche Wanderwege, wie der bekannte Rennsteig und eine zauberhafte Landschaft zeichnen den Thüringer Wald aus. Jede Menge Sehenswürdigkeiten an, wie beispielsweise die größte Kuhglocke der Welt in Kleinkalschmalden. Thüringen ist ein Besuch wert und man wird sich sehr wohlfühlen in diesem Land, welches so viel zu bieten hat an Schönheit, Kultur und Sehenswürdigkeiten.

Erfurt - Nicht auslassen!

Diese Stadt zog schon immer große Persönlichkeiten an und zeigt sich als ein Zentrum für geistige, wirtschaftliche und kulturelle Interessen. Goethe, Schiller, Luther, ebenso auch Bach und Liszt haben sich hier zu Hause gefühlt. An diese Zeit erinnern noch heute faszinierende Bauten wie das Augustinerkloster oder auch der bekannte Kaisersaal. Auf dem Petersberg in Erfurt kann man die einzige erhaltene barocke Stadtfestung in Mitteleuropa erkunden. Sehenswürdigkeiten und ein gemütlicher Stadtkern, der ebenfalls sehr viel zu bieten hat, stehen für einen Bummel geradezu bereit.

Weimar - Geschichte und Kultur

Weimar wurde im Jahr 1999 zur Kulturstadt ernannt. Zahlreiche Gedenkstätten und Museen erinnern heute noch an bekannte Namen und den Ruhm längst vergangener Zeiten. Auch heute noch ist diese Stadt der Mittelpunkt von Kunst und Kultur. Gäste aus aller Welt kommen, um sich die Kulturdenkmäler anzusehen, wie das berühmte Bronzedenkmal von Goethe und Schiller, welche man vor dem Deutschen Nationaltheater findet. Eine Stadt mit einer schönen Altstadt, in der man es sich in den schönen Cafés gut gehen lassen kann und die schönen Geschäfte ansehen kann.

Sehenswürdigkeiten in Thüringen

Schloss Belvedere

Eine bemerkenswerte Sehenswürdigkeit ist das Schloss Belvedere, welches nicht nur einen traumhaften Schlossgarten besitzt, der sich zu jeder Jahreszeit in einem anderen Gesicht zeigt, sondern auch die Gemäldesammlung, welche das Schloss beherbergt, ist sehr faszinierend. Aber auch Skulpturen und Sammlungen der verschiedensten Art kann man hier bestaunen. Ein Museum das sehr viel Aussagekraft hat und viele Sehenswürdigkeiten präsentiert. Dieses Museum sollte man sich nicht entgehen lassen. Bei einer Klassenfahrt in die Niederlande können Sie vorallem in Amsterdam tolle Museen besuchen.

Die Krämerbrücke

Dieses Bauwerk sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen. Die Brücke ist ein Wahrzeichen Erfurts. Diese wurde 1325 errichtet und bietet mit seinen vielen Geschäften und Cafés einen unglaublichen Charme. Hier stehen 62 wunderschöne Häuser, welche die Brücke säumen und die einen unglaublichen Flair vermitteln. Eine Brücke mit einer wunderschönen Geschichte, die man erleben sollte. Diese Brücke strahlt sehr viel Romantik aus. Viele tolle Brücken können Sie auch bei einer Klassenfahrt Frankreich in Paris überqueren.

Das Goethe Museum

Das Goethe Museum darf nicht fehlen, während einer Klassenfahrt nach Thüringen! Das eindrucksvolle Museum informiert die Besucher über das Wirken von Goethe. Erfahren Sie alles über Literatur und Goethes Einfluss! Es befindet sich in Stürzerbach zwische Illmenau und Schleusingen im ehemaligen Haus des Glashüttenbesitzers Johann Niclaus Gundelach in dem Goethe zwischen 1776 und 1780 dreizehnmal zu Gast war. 

Alle Reisen anzeigen für Thüringen