Klassenfahrt Veluwemeer

Welcher Anbieter hat das beste Angebot?

Alle Reisen anzeigen für Veluwemeer

Klassenfahrt Flevoland

Auf zum Veluwemeer!

Das Veluwemeer ist ein See in den Niederlanden und ist nach der Landschaft Veluwe, einem Waldgebiet in der Provinz Gelderland benannt. Dieser See liegt genau genommen zwischen den Provinzen Flevoland und Gelderland. Bekannte Städt an diesem Wasser sind Biddinghuizen, Elburg im Nordosten und Harderwijk im Südwesten. Der Binnensee Veluwemeer gehört zu der Seenkette Veluwerandmeren nur wenige Seemeilen vom Ijsselmeer entfernt und ist das Ergebnis niederländischer Landgewinnung. Die Provinz Flevoland wurde so in jahrzehntelanger Arbeit dem Ijsselmeer abgerungen. Die einzelnen Seen sind jeweils mit Schleusen verbunden

Wassersport am Binnensee

 Die Wassertiefe ist an vielen Stellen sehr gering, so dass ein Erwachsener dort stehen kann. Dies ist zum Erlernen von einigen Wassrsportarten, wie Surfen oder Segeln von Vorteil. Das Veluwemeer ist ein beliebtes Naherholungs- und Urlaubsgebiet. Ob gemütlicher Segeltörn oder eine Fahrt mit der Motorjacht, die Seen sind über unterschiedlich anspruchsvolle Wasserwege zu erreichen. Sie möchten lieber mit dem Surfbrett oder beim Kitesurfen abheben? Wellen und Wind sorgen für den nötigen Schwung und die feinen Sandstrände laden zum sonnenbaden und relaxen ein.

Auch an Land ist einiges los!

An Land, am Ufer des Veluwemeers laden verträumte Hafenstädtchen zum Verweilen ein. In Hardewijk wird die Geschichte der Fischerei an der Promenade und in den verwinkelten Gassen lebendig. Im Dolfinarium erleben Sie Delpfine, Seehunde und Walrösser hautnah. In Biddinghuizen sorgt der Freizeitpark Walibi Holland für Spaß und Aktion für jeden Schüler. Oder aber Sie  besuchen das Luftfahrtmuseum (Aviodrome) in Lelystadt. Sie und Ihre Schüler möchten noch mehr Meer, dann  auf zu einer Klassenfahrt Ijsselmeer.

 

 

 

Alle Reisen anzeigen für Veluwemeer
Alle Unterkünfte anzeigen für Veluwemeer

Klassenfahrt Flevoland

Auf zum Veluwemeer!

Das Veluwemeer ist ein See in den Niederlanden und ist nach der Landschaft Veluwe, einem Waldgebiet in der Provinz Gelderland benannt. Dieser See liegt genau genommen zwischen den Provinzen Flevoland und Gelderland. Bekannte Städt an diesem Wasser sind Biddinghuizen, Elburg im Nordosten und Harderwijk im Südwesten. Der Binnensee Veluwemeer gehört zu der Seenkette Veluwerandmeren nur wenige Seemeilen vom Ijsselmeer entfernt und ist das Ergebnis niederländischer Landgewinnung. Die Provinz Flevoland wurde so in jahrzehntelanger Arbeit dem Ijsselmeer abgerungen. Die einzelnen Seen sind jeweils mit Schleusen verbunden

Wassersport am Binnensee

 Die Wassertiefe ist an vielen Stellen sehr gering, so dass ein Erwachsener dort stehen kann. Dies ist zum Erlernen von einigen Wassrsportarten, wie Surfen oder Segeln von Vorteil. Das Veluwemeer ist ein beliebtes Naherholungs- und Urlaubsgebiet. Ob gemütlicher Segeltörn oder eine Fahrt mit der Motorjacht, die Seen sind über unterschiedlich anspruchsvolle Wasserwege zu erreichen. Sie möchten lieber mit dem Surfbrett oder beim Kitesurfen abheben? Wellen und Wind sorgen für den nötigen Schwung und die feinen Sandstrände laden zum sonnenbaden und relaxen ein.

Auch an Land ist einiges los!

An Land, am Ufer des Veluwemeers laden verträumte Hafenstädtchen zum Verweilen ein. In Hardewijk wird die Geschichte der Fischerei an der Promenade und in den verwinkelten Gassen lebendig. Im Dolfinarium erleben Sie Delpfine, Seehunde und Walrösser hautnah. In Biddinghuizen sorgt der Freizeitpark Walibi Holland für Spaß und Aktion für jeden Schüler. Oder aber Sie  besuchen das Luftfahrtmuseum (Aviodrome) in Lelystadt. Sie und Ihre Schüler möchten noch mehr Meer, dann  auf zu einer Klassenfahrt Ijsselmeer.

 

 

 

Alle Reisen anzeigen für Veluwemeer