Hochwald-Jugendherberge Weiskirchen
Hochwald-Jugendherberge Weiskirchen Logo

Hochwald-Jugendherberge Weiskirchen

Weiskirchen, Saarland, Deutschland, Saar-Hunsrück

  • 33 Zimmer
  • 124 Betten
  • FR | HP | VP
  • 6 Gruppenräume

ab 19,50 €

Angebot anfordern

Über die Unterkunft

Die Jugendherberge Weiskirchen besticht durch seine hervorragende Lage im Naturpark Saar - Hunsrück. Diese ermöglicht einmalige Wanderungen, Sport, und andere Naturerlebnise und ist beliebt bei Schulklassen. Es erwarten Sie freundliche und erfahrene Mitarbeiter, die sich auf Sie freuen.

Wir bieten komplett ausgearbeitete 3- und 5-Tages Programme für Ihre Klassenfahrt, die individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden.
Selbstverständlich können Sie sich auch Ihr e ...

Die Jugendherberge Weiskirchen besticht durch seine hervorragende Lage im Naturpark Saar - Hunsrück. Diese ermöglicht einmalige Wanderungen, Sport, und andere Naturerlebnise und ist beliebt bei Schulklassen. Es erwarten Sie freundliche und erfahrene Mitarbeiter, die sich auf Sie freuen.

Wir bieten komplett ausgearbeitete 3- und 5-Tages Programme für Ihre Klassenfahrt, die individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden.
Selbstverständlich können Sie sich auch Ihr eigenes Programm aus unseren Programmbausteinen zusammenstellen. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Senden Sie uns einfach eine Anfrage über das u.a. Kontaktformular und wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.
Oder nutzen Sie den Link (o.rechts) um direkt zu buchen.

Preishinweise:
Die Preise gelten pro Person und Tag in Euro, inklusive Bettwäsche.
Bei Buchung mit Vollpension werden 2 Freiplätze gewährt.
Begleitende Lehrerinnen und Lehrer erhalten ein Einzelzimmer.

Fragen Sie auch gezielt nach unseren günstigen Online-Vorzugspreisen.
Übernachtung mit VP
21,00 € pro Tag/Person
(vom 15.11. bis 15.03.)

Für den Aufenthalt in unserer Jugendherberge ist eine Gruppenmitgliedschaft erforderlich - hierzu beraten wir Sie gerne auch persönlich.

Beschreibung

Die Zimmer stehen für die 1-,2-, 4- und Mehrbettbelegung zur Verfügung.
Waschgelegenheit auf allen Zimmern und teileweise mit Dusche/WC.
Bistro, Café-Bar, Speiseraum, Snackbereich, Kinderspielecke
6 kostenfreie Aufenthalts- und Veranstaltungsräume.
Leckere Verpflegung - vom Frühstück über Lunchpaket bis zur Vollpension.
WLAN-verfügbar / WLAN-Tickets an der Rezeption.
Tischtennis, Flipper, Kicker, Billard, Gesellschaftsspiele, Kinderspielplatz, Bolzplatz, Grillplatz.

Unser Haus hat das Zertifikat "Service Qualität Deutschland".

Umgebung

Weiskirchen im Naturpark Saar-Hunsrück:
Informationszentrum Naturpark Saar-Hunsrück
Wild- und Wanderpark Weiskirchen-Rappweiler
Wanderungen im Schwarzwälder Hochwald
Fahrradtouren
Saar-Hunsrück-Steig
Traumschleifen Zwei-Täler-Weg, Hochwald-Pfad, Weiskirchener Höhen-Tour
Natur- und Waldfreibad, "Hallenbad Vitalis", Sportplatz und Turnhalle
Kneippanlage und Barfußwanderweg Waldhölzbach
Minigolf, Bouleanlage und Freiluftschach
Tennis, Reiten und Beach-Volleyball
Jeden Samstag ab 13:30 Uhr Halbtages-Wanderung mit den Wanderführern der Hochwald-Touristik Weiskirchen
Natur-Rodelbahn am Wildpark
Mechanischer Musiksalon & Drehorgelmuseum
Wechselnde Kunstausstellungen und Dauer-Ausstellung "Weiskirchener Prunkgräber" im Haus des Gastes

Weitere Ausflugsziele:
- 3-Tage FreizeitCARD inkl. kostenlosem Eintritt in viele Sehenswürdigkeiten, u.a. Gondwana - das Praehistorium in Schiffweiler.
- Losheim mit Stausee Losheimer See, Eisenbahnmuseum und Kinderparadies Maya Nostalgische Rundfahrt mit der Dampf- oder Diesellok rund um Losheim und Merzig
- Trier mit Stadtführung und Besichtigung des Amphitheaters, der Kaiserthermen, der Konstantin-Basilika, des Doms mit Schatzkammer, der Porta Nigra, des Karl-Marx-Hauses sowie verschiedener Museen wie das Landesmuseum oder das Römisch-Germanische Museum
- Luxemburg mit Stadtbesichtigung und Besichtigung der Kathedrale, des Großherzoglichen Palais, der Pont Adolphe und der Kasematten
- Metz (Frankreich) mit Stadtbesichtigung und Besichtigung der Kathedrale St. Etienne, der Festung Amifort Hackenberg und den bekannten Kirchenfenstern von Marc Chagall
- Saarbrücken mit Stadtbesichtigung, Schifffahrten auf der Saar, Besichtigung des Schlosses, der Altstadt mit St. Johanner Markt, der Ludwigskirche, des Zoos, des Deutsch-Französischen Gartens des Saarland-Museums und der Stadtgalerie
-Verdun (Frankreich) mit Stadtbesichtigung und Besichtigung der Altstadt mit Kathedrale und Weltfriedenszentrum, des Kriegsgeländes des 1. Weltkrieges "Fort de Douaumont" und des Gebeinhauses
- Merzig mit Stadtbesichtigung, Besuch des Tierparks am Blättelbornweiher, des Indoor-Parks Trampolini, des Freizeit- und Gesundheitsbades "Das Bad", Besichtigung des Merziger Fruchtgetränke-Herstellungsbetriebes, des feinmechanischen Museums Fellenbergmühle, dem Garten der Sinne, des Museums Schloss Fellenberg und des Wolfsgeheges sowie Expeditionsmuseums des weltbekannten Wolfsforschers Werner Freund
- Saarburg mit Stadtbesichtigung, städtischem Museum "Amüseum", Greifvogelpark, Sommerrodelbahn und Besichtigung des Wasserfalls, der Burg und der Altstadt
- Hermeskeil mit Besichtigung des größten privaten Flugzeugmuseums Europas
- Idar-Oberstein mit Stadtbesichtigung und Besichtigung des Deutschen Edelsteinmuseums, der historische Edelsteinschleiferei Weiherschleife, der Felsenkirche, des Museums Idar-Oberstein, der Edelsteinmine "Steinkaulenberg" und des Kupferbergwerks in Fischbach
- Mettlach mit Stadtbesichtigung und Besichtigung der Keramikfabrik "Villeroy & Boch" inklusive Keramikmuseum, Erlebniszentrum Keravision, der "Weltkarte des Lebens", des Abtei-Parks, der Saarschleife
- UNESCO Weltkulturerbe "Völklinger Hütte" in Völklingen
- Schloss Dagstuhl mit Schlosskapelle Saarschleife bei Orscholz und Hammerschleife bei Serrig
-Freizeit- und Wintersportzentrum Peterberg in Braunshausen mit Sommerrodelbahn, Rutschenparadies und Wintersportmöglichkeiten
Nonnweiler mit Führungen am keltischem Ringwall und Besuch des Skulpturen-Wanderwegs und des Stausees
- St. Wendel mit Stadtbesichtigung und Besichtigung der Wendelkapelle, des Museums der Steyrer Mission, des Heimatmuseums und der Galerie sowie Besuch des Wendelinuspark mit Europas größtem Skater-Stadion und 5,2 km langem Rad-, Wander- und Inline-Skaterweg

weiter lesen

weniger lesen

Bilder – Hochwald-Jugendherberge Weiskirchen
  • Hochwald-Jugendherberge Weiskirchen
  • Hochwald-Jugendherberge Weiskirchen
  • Hochwald-Jugendherberge Weiskirchen
  • Hochwald-Jugendherberge Weiskirchen

Ausstattung

  • Vegetarische Kost mgl.
  • Allergikerkost mgl.
  • Schweinefleischlose Kost mgl.
  • Freizeitprogramme
  • Pauschalangebote
  • Einzelzimmer mgl.
  • Kiosk oder Getränke- bzw. Snackautomat
  • Fußball- oder Kombiplatz
  • Seminartechnik
  • Erlebnispädagogik
  • Internetterminal
  • Waschbecken a. d. Zimmern
  • Tischtennis
  • Kicker

Zimmer

  • 124Betten Gesamt
  • 2Einzelzimmer
  • 7Zimmer mit 2 Betten
  • 18Zimmer mit 4 Betten
  • 6Zimmer mit 6 Betten

Gruppen-/Seminarräume

  • 6Räume Gesamt
  • 1Raum » bis 20 Personen
  • 2Räume » bis 30 Personen
  • 2Räume » bis 50 Personen
  • 1Raum » mehr als 100 Personen

Preise und Verpflegung

  • (FR) Frühstück: 19,50 € bis 19,50 €
  • (HP) Halbpension: 26,00 € bis 26,00 €
  • (VP) Vollpension: 28,50 € bis 28,50 €

Lage – Hochwald-Jugendherberge Weiskirchen

Jugendherbergsstraße 12, 66709, Weiskirchen
Nachricht senden

Tel. 06876 231
Webseite der Unterkunft

Bewertung – Hochwald-Jugendherberge Weiskirchen

Schreibe jetzt die
erste Bewertung!

Unterkunft bewerten

Unverbindliches Angebot anfordern